Europaweiter Versand |   Newsletter |  Facebook |   Instagram |  0221 / 29 94 21 34 |  Kontakt
DSC_3232hSCvBBOaqYjAP

Me time: kleine Auszeit für die Seele

Sich selbst etwas Gutes tun, eine bewusste Auszeit nehmen, das ist mehr als zwischendurch eine Tasse Kaffee zu trinken. Unter „me time“ versteht man feste, geplante Zeiten, in denen man ganz bewusst etwas tut, auf das man sich besonders freut und das einem wirklich gut tut. Ein Buch lesen, ein langes Bad nehmen oder einfach nur den Gedanken nachhängen... für eine me time braucht es manchmal nur wenig.

Tipp Nummer 1: Machen Sie Ihr Badezimmer zum Home Spa

Wohnliche Badezimmer sind aktuell sehr angesagt. Schon lange ist das Bad nicht mehr nur funktioneller Raum sonders wird mit wenigen Handgriffen zur Wohlfühloase. Schaffen Sie sich neue, flauschige Handtücher, passende Duschteppiche und einen gemütlichen Bademantel an. Wenn es der Platz zulässt, dann ist ein Sessel oder Hocker im Badezimmer eine tolle zusätzliche Sitzgelegenheit. Utensilien, wie Cremes, Masken, Wattestäbchen und ähnliches finden einen schönen Platz in Schachteln oder kleinen Körben, die Sie dekorativ auf der Ablage oder dem Regal unterbringen können. Wer möchte, kann dem Badezimmer durch einen Raumduft und Pflanzen eine besondere Note geben. Und schon ist ein Raum geschaffen, in dem man sich richtig gut entspannen kann.

Tipp Nummer 2: Schaffen Sie sich eine Ruhezone

Egal, ob zu Hause oder auf der Arbeit. Toll ist, wenn Sie sich einen kleinen Rückzugsort schaffen, in dem Sie gedanklich schnell abtauchen kann. Das kann schon ein bequemer Stuhl oder Sessel sein, der an einem schönen Platz steht. Zum Beispiel nahe dem Fenster mit Blick nach draußen. Dazu ein Beistelltisch für Blumen, eine kleine Deko oder zum Abstellen für die Tasse Tee oder Kaffee. Gestalten Sie sich Ihre Ruhezone in Farben und mit Materialien, die Sie gerne haben und die Ihnen gut tun.

Tipp Nummer 3: Nutzen Sie die Sprache der Blumen

Einen Blumenstrauß zu bekommen, das heisst, jemand möchte Ihnen einen Freude machen, Sie beglückwünschen oder einfach Danke sagen. Was spricht dagegen, regelmäßig dankbar sich selbst gegenüber zu sein? Schenken Sie sich einen tollen Blumenstrauß! Und wenn Sie mögen, dann lassen Sie die Blumen sprechen. Ein Strauß edler Rosen steht für Bewunderung und Liebe, ein sommerliches Bouquet vermittelt Leichtigkeit und ein bunter Strauß wie frisch aus dem Garten bringt einfach gute Laune. Übrigens, mit den neuen Sträußen aus der Blütenwerk-Kollektion haben Sie richtig lange was von Ihrem Geschenk, denn die Kunstblüten vergehen nicht.

Ich hoffe, ich konnte Sie ein bisschen inspirieren und wünsche Ihnen viel Freude bei der Umsetzung Ihrer me time-Ideen!

Haben wir Ihre Lust auf Frühling geweckt? Hier geht’s direkt zu unserer Kollektion im Shop.

    Unsere Style-Expertin Miriam Burger:

   In unserer Kategorie STIL-UPDATE schreibt Miriam Burger über 
   aktuelle Trends und den stilsicheren Einsatz von Kunstblumen in Ihrem
   Zuhause. 

   Miriam Burger ist Expertin für Home Staging in Köln und Umgebung.