Europaweiter Versand |   Newsletter |  Facebook |   Instagram |  0221 / 29 94 21 34 |  Kontakt
weihnachten-kunstblumen

Winterzauber: Look für die kalte Jahreszeit

Style-Expertin Miriam Burger verrät, welche Farben im Herbst jetzt im Trend sind!

Die warmen und knalligen Herbstfarben werden jetzt abgelöst durch den Einsatz von eher kühlen Tönen. Ab November bis in den Februar bestimmen die klassischen Winterfarben den Look. Das gilt für die Fashion-Industrie ebenso wie für die Inneneinrichtung. Kühles Rosé, Pink, alle kühlen Blautöne und natürlich Winterweiss, das sind die Farben, die nun aufspielen.

Man kann bei dieser Beschreibung fast an einen Eispalast denken oder an die Polarlichter im hohen Norden mit ihrem faszinierenden Farbenspiel. 

Wirken Winterfarben nicht kühl und ungemütlich?

Richtig, auf den ersten Blick empfinden wir die klassischen Winterfarben als eher kalt und wenn man nicht aufpasst, kann man damit schnell eine kühle Atmosphäre erzeugen, in der man sich nicht wirklich wohl fühlt.

Mit unseren Tipps schaffen Sie eine gemütliche Einrichtung in Winterfarben:

  • Verwenden Sie weiche und strukturierte Texturen, wie Samt, Strick, Kunstfell oder Filz
  • Stellen Sie Kerzen, Teelichter oder Windlichter in Gruppen und verschiedenen Größen auf
  • Bringen Sie durch Tischlampen, Lichterketten oder Leuchtkugeln in warmer Farbtemperatur zusätzliche Lichtakzente in den Raum 
  • Auch Tischkamine mit Ethanol oder ein prasselndes Kaminfeuer verströmen die Extraportion Wärme im Winter
  • Zusätzlich könenn Sie einen Raumduft oder Duftkerzen einsetzen, die dezent nach Zedernholz, Vanille oder Zimt riechen
  • Blumen und Gestecke sorgen für Natürlichkeit und ein wohnliches Ambiente

 

 

Winterblumen: Welche Gestecke oder Blumensträuße sind jetzt aktuell?

Die Amaryllis, eine klassische Winterblume, ist ganz klar Favorit im Winterstrauß! Mit ihren zarten Blüten in Weiß, Rose oder knalligem Rot fällt sie sofort ins Auge und wirkt so kostbar, ob ihrer Pracht. Da reichen oft ein oder drei Blüten und schon hat man die Basis für einen opulenten Winterstrauß. Besonders schön wirkt die Amarillys in Begleitung von Tannengrün.

Aber auch für alle, die sich in diesem Jahr unsterblich in Pampasgras verliebt haben, kommen hier gute Nachrichten: Die zarten Wedel der Trockengräser behalten auch im Winter 2020 ihren großen Auftritt. In die locker gesteckten Sträuße schleichen sich jetzt winterliche Elemente ein, wie zum Beispiel künstliches Tannengrün, winterliche Beerenzweige und Eukalyptuszweige in Grün und Bordeuxrot. Für die Extraportion Glamour sorgen gold-gefärbte Farne – was übrigens auch ein absoluter Dekotrend in diesem Jahr ist.

Diese besonderen Looks und viele mehr finden Sie in unserer aktuellen Winterkollektion zum Beispiel im Kunstblumenstrauß „Home sweet Home“ oder im Wintergesteck „Lovely colours“, das mit seinen schneebedeckten Zweigen und einer Weihnachtsbaumkugel schon langsam den Advent einläutet.

Der Winter hat ganz zauberhafte Seiten und mit unseren hochwertigen Kunstblumen schaffen Sie sich ein langlebiges Blütenwerk für Ihre Winterdekoration.

Wir wünschen eine zauberhafte Winterzeit und viel Spaß beim Dekorieren!

 

 

Weihnachten: Klassisch oder lieber trendig?

Egal, wie Sie sich entscheiden 2020 ist in der Weihnachtsdekoration alles erlaubt. Denn schon im Einrichtungsbereich lösen sich dieses Jahr die strengen Grenzen der Wohntrends auf und erlauben die Mischung verschiedener Stilelemente.

Das lieben wir! Und so kommen auch unsere Weihnachtsgestecke und Adventskränze in diesem Jahr etwas unkonventionell daher. Die Basis unserer künstlichen Weihnachtsgestecke und Weihnachtskränze sind traditionelles Tannengrün, Zweige, Moos und Tannenzapfen. Dazu kombinieren wir in diesem Jahr exotisch anmutende Sukkulenten. Mit ihren fleischigen Blättern und der ausgefallenen Wuchsform begeistern Sukkulenten uns schon lange – jetzt dürfen sie ihren weihnachtlichen Auftritt feiern. Und wir finden, sie peppen jeden Adventskranz auf.

Mit bunten Beeren und farblich abgestimmten Adventskerzen verleihen wie Ihrem Gesteck oder Weihnachtskranz den farblichen Touch – ob klassisch in rot-grün, weiß-grün oder trendig in gelb-grün oder petrol-grün. Sie haben die Wahl!

Übrigens, durch unsere hochwertigen Kunstblumen und Kunstzweige wird Ihr Adventskranz niemals welken und sieht an Weihnachten noch genauso toll aus, wie am Ersten Advent.

 

Unsere Style-Expertin Miriam Burger:

In unserer Kategorie STIL-UPDATE schreibt Miriam Burger über aktuelle Trends und den stilsicheren Einsatz von Kunstblumen in Ihrem Zuhause. 

Miriam Burger ist Expertin für Home Staging in Köln, Umgebung und NRW. 

 

 

 

Passende Artikel